Lieferhinweise

Was ist bei der Rollrasenlieferung zu beachten?

1. Zugang zur Lieferstelle


Die Lieferung findet mit LKW`s von 3,5 to bis 40 to Anhängerzügen statt.

Prüfen Sie ob die Anliegerstraße für v.g. Fahrzeuge ausgelegt / befahrbar ist. Ist die Straße mit v.g. Fahrzeugen nicht befahrbar erfolgt die Entladung an der nächstmöglichen Stelle.

 

2. Entladung


Die Entladung erfolgt ausschließlich frei Bordsteinkante
mittels Gabelstapler oder Hubwagen.

Muss das Fahrzeug / Gabelstapler o. Hubwagen den öffentlichen Straßenraum verlassen, tritt ein allgemeiner Haftungsausschluss für Schäden an Grundstück, Gebäuden und Fahrzeugen in Kraft.

 

Bei Entladung mit dem Hubwagen muss ein fester Untergrund aus Pflaster, Beton o. Asphalt bestehen. Auf Sand- und Schotterwegen kann mit dem Hubwagen nicht entladen werden.

 

Bitte klären Sie im Vorwege mit welchem Fahrzeug angeliefert wird.

3. Zahlung

 

Die Zahlung erfolgt bei Lieferung in Bar oder mit EC. Bei Vorkasse muss der Betrag mind. einen Tag vor Lieferung auf unserem Konto verbucht sein.

 

4. Lieferzeiten

 

Alle angegebenen Lieferzeiten sind ausschließlich unverbindlich und nur geschätzt. Verschiebungen der Lieferung sind bedingt durch nicht vorhersehbare Verkehrshindernisse, Wartezeiten bei vorherigen Kunden, technische Defekte an Fahrzeugen und höherer Gewalt nicht auszuschließen.

Grundsätzlich hat der Besteller bei der Lieferung vor Ort zu sein. Hierfür ist eine erreichbare Telefonnummer des Bestellers erforderlich, damit unsere Fahrer Sie rechtzeitig informieren können. Wartezeiten durch Abwesenheit die durch den Besteller entstehen oder falsche Orts- bzw. Lieferangaben werden mit 1,15€/min. in Rechnung gestellt. Die max. Wartezeit beträgt 30 min.